Der Internationale Tag des Versuchstiers 2016

Tierversuche - Kaninchem im Draize Test

„Tag des Versuchstiers“ ist kein Tag für pro-Tierversuche, sondern soll auf die Missstände des Tierversuchs aufmerksam machen. Jedes Jahr am 24. April wollen wir  an die Schicksale der jährlich über 100 Millionen gequälter Wirbeltiere denken, denn so viele Tiere müssen für unser Wohlbefinden sterben.

Wo hingegen Tierversuche im Bereich neuer Medizin für schwerkranke Menschen weniger Mitgefühl wie für Mäuse, Ratten und Primaten hervorrufen, so sind Tierversuche für kosmetische Produkte in keiner Weise zu rechtfertigen.

Tierversuche - Kaninchem im Draize Test

Kaninchen im Draize-Test

Initialisiert wurde der Internationale Tag des Versuchstiers im Jahr 1962 von Lady Dowding (Muriel Dowding, Baroness Dowding). Sie engagierte sich insbesondere gegen Tierversuche in der Kosmetik. Der 24.4. war der Geburtstag ihres Mannes.

Genauso wie Lady Dowding sollten wir uns alle stark für die sinnlosen Tierversuche machen. In vielen Städten finden am 24. April und auch Tage vorher Aktionen und Demonstrationen gegen Tierversuche statt, an die jeder teilnehmen kann. Setzt euch ein gegen Tierversuche und macht auf die Alternativmethoden aufmerksam.

Forschung ja – Tierversuche NEIN!

Demonstration „Internationale Tag des Versuchstiers 2015“ in Berlin

Veröffentlicht von

www.rettediewelt.de

Hi, ich bin Kira, die Bloggerin dieses Blogs. Erfahre wie Du als Einzelner dazu beitragen kannst unsere Welt jeden Tag ein Stück besser zu machen. Ich freu mich auf Kommentare und Anregungen von Euch :)

Schreibe einen Kommentar