Green IT und Recycling

Green IT

Die digitale Revolution hat unsere Welt grundlegend verändert

Die Informations- und Kommunikationstechnik ist heute integraler und wichtigster Bestandteil in vielen Businessprozessen. Unter anderem dadurch, dass die Energieversorgung nicht nur sicher und kostengünstig sein soll, sondern auch umwelt- und klimaschonend. Denn unsere moderne elektronische Welt ist immer mehr auf neue und bessere Geräte ausgelegt. Dabei machen sich aber die wenigsten Menschen Gedanken, was mit Ihren alten Geräten geschehen soll. Green IT und Recycling spielen dabei eine wesentliche Rolle.

Um die aktuelle Lage in Privathaushalten bestimmen zu können, führen die Master Studenten Sven Schwandt und Marten Kerber von der Fachhochschule Lübeck hierzu eine Umfrage durch.
Zu finden ist diese unter dem folgenden Link: http://goo.gl/forms/l7wml4kRC4

Green IT

Green IT

Gerne lade ich Euch dazu ein daran teilzunehmen, um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten. Natürlich erfolgt die Auswertung anonym, gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen und dauert nicht länger als 10 Minuten.

Das Ergebnis dieser Umfrage dient der aktuellen Situation von Green IT und Recycling in den Privathaushalten bestimmen zu können. Hierbei werden Themen zur Nachhaltigkeit von Ressourcen und Wiederverwertung angesprochen.

Betrachtet man den sehr großen Markt für umweltfreundliche Elektronik- und IT Produkte, stößt man häufig auf den Begriff „Green IT“ oder „Green IT Maßnahmen“. Beide Begriffe sind aber den deutschen Konsumenten weitestgehend unbekannt. Um diese Aussage zu überprüfen, versuchen beide Studenten mit Hilfe der Umfrage zu beweisen, dass die Konsumenten schon bereits jetzt unwissend Green IT Maßnahmen in Ihren Privathaushalten einsetzen. Zum Beispiel gehören zu Green IT neben der Benutzung von Energiesparlampen auch einfache Maßnahmen wie das klimafreundliche Stoßlüften oder das Benutzen von Multifunktionsgeräten.

Auch spielt Recycling dabei eine wichtige Rolle. Denn Green IT und Recycling sind eng miteinander verwandt, denn Beide verfolgen ein gemeinsames Ziel – Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit. Da Recycling die Rohstoffquelle der Zukunft darstellen soll, findet auch dieser Punkt einen wesentlichen Aspekt in der Umfrage wieder. Um die Bereitschaft der Konsumenten festzustellen, welche Geräte Sie zum Recyceln bringen würden, wird auch in der Umfrage hinterfragt.

Veröffentlicht von

www.rettediewelt.de

Hi, ich bin Kira, die Bloggerin dieses Blogs. Erfahre wie Du als Einzelner dazu beitragen kannst unsere Welt jeden Tag ein Stück besser zu machen. Ich freu mich auf Kommentare und Anregungen von Euch :)

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar